Online Beratung
Kontakt
×

Informationen zum Coronavirus

Allgemeine Informationen und Hilfen in akuten Notlagen finden Sie auf unserer Corona Aktuell Seite.

Zur Corona Aktuell Seite

Betreuungsgruppen für Seniorinnen und Senioren
im Caritas Alten- und Service-Zentrum Obermenzing

Betreuungsgruppen für Seniorinnen und Senioren im Alten- und Service-Zentrum Obermenzing

SEIT FEBRUAR 2019: DEMENZ - TAGESBETREUUNG IM ASZ OBERMENZING ZUR ENTLASTUNG ANGEHÖRIGER

In Coronazeiten nehmen wir nur bis zu 6 mobilitätseingeschränkte Teilnehmerinnen und Teilnehmer an!

Unterhaltung, liebevolle Begleitung und Auszeit vom Pflegealltag!
Als pflegender Angehöriger einer an Demenz erkrankter Person sind Sie rund um die Uhr gefordert. Zeit für die Erledigung wichtiger Aufgaben und zum Erholen wird knapp. Diese Situation bedeutet permanenten Stress sowohl für pflegende Angehörige als auch für den Demenzkranken.
In Kooperation mit wohlBEDACHT e.V. bietet das Alten- und Servicezentrum Obermenzing ab Februar 2019 jeden Mittwoch für einige Stunden eine Betreuungsgruppe an. Das Angebot richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die an einer Demenz erkrankt und mobilitätseingeschränkt sind.
Je nach Neigung und Fähigkeiten der Gäste werden in einer Gruppe durch Fachpersonal und geschulte Helfer Begegnungs- und Aktivierungsangebote (wie Sitzgymnastik, Spaziergänge, Gedächtnis- und Erinnerungsübungen) gestaltet und durchgeführt. Das ganze Programm wird durch gemeinsame Mahlzeiten und Ruhephasen im Wechsel begleitet.

Tagesablauf

  • ab 10.30 Uhr treffen die Tagesgäste ein.
  • 11.00 – 12.30 Uhr: wechselnde Angebote (gemeinsam singen, kochen, kreative Tätigkeiten und kleine Spaziergänge)
  • 12.30 Uhr gemeinsames Mittagsessen
  • 13.00 – 13.45 Uhr Mittagsruhe
  • 13.45 Uhr Aktivierungsangebote (z.Bsp. Sitzgymnastik oder Bewegungsspiele im Sitzen)
  • 14.30 Uhr beim Kaffee und Kuchen wird erzählt und gesungen.
  • zwischen 15.00 und 15.30 Uhr unsere Gäste werden nach Hause gebracht oder abgeholt.

Leistungen

  • Betreuung von 10.30 – 15.30 Uhr
  • Mittagsessen (Metzgerei Raab) und Nachmittagskaffee
  • Beratung von Angehörigen
  • Fahrmöglichkeit von wohlBEDACHT e.V.

Aufnahme
Der Teilnahme gehen eine Beratung und ein ausführliches Aufnahmegespräch voraus.

Kosten
Teilnahmebetrag 40,00 inkl. Mahlzeiten; 12,50 / Fahrt. Abrechnung über die Pflegekassen als zusätzliche Betreuungsleistungen nach § 45c SGB XI ist möglich.

Ansprechpartner

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Tobias Deger

ASZ-Leitung Alten- und Service-Zentrum Obermenzing

Lidija Grubmüller

Sozialpädagogin (B.A.) Alten- und Service-Zentrum Obermenzing

Anja Berger

Sozialpädagogin M.A. Alten- und Service-Zentrum Obermenzing

Kontaktformular

Haben Sie Fragen? Gerne können Sie uns auch eine Mail schreiben. Bitte nutzen Sie hierzu das Kontaktformular.

Datenschutzhinweis:
Mit der Nutzung des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per E-Mail, Postversand oder Telefon kontaktieren dürfen, falls das zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten in den Pflichtfeldern ist nötig, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Alle weiteren personenbezogenen Angaben können Sie freiwillig tätigen, sie sind aber unter Umständen - je nach Art Ihrer Anfrage - zur Bearbeitung notwendig.

Damit Ihre Fragen bei Bedarf ausführlich beantwortet und Ihnen ggfs. Informationsmaterial übersandt werden kann, sollten Sie zusätzlich Ihre Postanschrift oder ggfs. Ihre Telefonnummer angeben.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig! Daher gehen wir sorgfältig mit Ihren Daten um und halten die Vorschriften des Datenschutzes ein. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Hinweise in der Datenschutzerklärung.